Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Ton blogt > Archiv > 4 August 2010 Kay Summerby
Nederlands

4 August 2010 Kay Summerby

(Diese seite ist übersetzt mit Google. Bitte Verständnis)

Kay, geboren 23 November 1908 als Kathleen Helen MacCarthy-Morrogh, war die Tochter eines Oberstleutnant der Royal Münster Fiseliers. Kay, eine bekannte Schönheit, zog nach London, hat gearbeitet im Filmstudio, liebte fotografieren und wurde schließlich Fotomodell.
1936 heiratete Sie mit Thomas Gordon Summersby, jedoch nach einer kurzen Ehe kam die Scheidung mit behält den Namen ihres Ex-Mannes.

England erklärt Deutschland den Krieg.
3 September 1939,  der Tag an dem Großbritannien Deutschland den Krieg erklärt, arbeitet Kay als Fotomodell für Worth. Sie entschloss ihre Beitrag zu liefern in den Krieg und meldet sich an beim MTC (British Mechanised Transport Corps). Während der „Blitz“ in 1940 und 1941 steuert Kay einen Krankenwagen. Die Vereinigten Staaten treten Ende 1941 bei den Alliierten.  Nach der Ankunft des Major General Dwight Eisenhower in London, wird Kay als seiner Fahrerin ernannt. Bis November 1947 arbeitet Sie für Ike Eisenhower, zunächst als Fahrerin, später als seine Sekretärin. Sie hat gesehen wie er Kommandant der Alliierten Streitkräfte wurde in Westeuropa. Durch seinen Beitrag wird Kay ein US-amerikanischer Staatsbürger und ernannt als Offizier in die WACs ( Women’s Army Corps – Frauen Armee Korps“)  1947 verließ Sie den Dienst als Captain (Hauptmann)

Eisenhower
Während der Kriegsjahre wird Kay die Maitresse von Eisenhower und hat mit ihm eine Romanze gehabt. Die Geschichte machte schon lange die Runde, aber Kay hat dies nie bestätigt. Historiker haben unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema. Ohne Zweifel haben politische Interessen eine Rolle gespielt. Eisenhower, Mitglied von der Republikanischen Partei, war von 1953-1961 Präsident der Vereinigten Staaten und ohne Zweifel haben die Republikanischen Historiker die Sache bestreitet und die Demokratischen Historiker die Sache bestätigt.

Zwei Bücher
Kay Summersby hat zwei Bücher geschrieben: „Eisenhower war mein Boss“ in dieses Buch hat Sie nichts erwähnt über die Affäre mit Eisenhower. Das zweite Buch, posthum Veröffentlicht in 1976, “Past Forgotting My Love Affair Mit Dwight Eisenhower“ bestätigt Sie die Affäre mit Eisenhower.

Präsident Harry S.Truman
Eisenhowers Vorgänger, Präsident Harry S. Truman Mitglied von der Demokratischen Partei, erzählte seine Schriftsteller Merle Miller, dass Eisenhower 1945 Zustimmung hat gefragt an General George Marshall sich von seiner Frau scheiden zu lassen. Er wollte heiraten mit Kay Summersby. Diese Erlaubnis wurde von George Marshall verweigert. Truman fügte hinzu, dass er wegen der bevorstehenden Präsidentschaft Eisenhowers die gesamte Korrespondenz zwischen Marshall und Eisenhower aus den militärischen Archiven entfernt und danach hat vernichtet.

Das Leben nach dem Krieg
Gordon Thomas Summersby starb 1943. Oberst Richard Arnold, der mit Kay verlobt war, starb im Juni 1943 während der Räumung von Minen in Tunesien. November 1952 trat Kay in der Ehe zu Börsenmakler Reginald Herbert Morgan und hat sich 1958 von ihm scheiden lassen.

Gestorben durch Leberkrebs
Kay Summersby ist gestorben 20 Januar 1975 in ihrem Haus in Southampton, Long Island, New York durch Leberkrebs.

Fernsehfilm "Ike"
1979 erschien, soweit ich mich erinnere, der schöne Fernsehfilm “Ike“ über die Affäre von Eisenhower mit Kay Summersby. Robert Duvall hat Eisenhower gespielt und Lee Remick die Rolle der Kay Summersby.  Lee Remick starb 2. Juli 1991 im Alter von 55, als Kay Summersby, auch an Leberkrebs.

   

Seite
Menü
News

Newsbox News01

This box shows the content of the hidden page "News01".

More information about newsboxes can be found in the documentation on

cmsimple.org »


Diese Box zeigt den Inhalt der versteckten Seite "News01".

Mehr Informationen zum Thema Newsboxen gibt es in der Dokumentation auf

cmsimple.org »

Newsbox News02

This box shows the content of the hidden page "News02".

More information about newsboxes can be found in the documentation on

cmsimple.org »


Diese Box zeigt den Inhalt der versteckten Seite "News02".

Mehr Informationen zum Thema Newsboxen gibt es in der Dokumentation auf

cmsimple.org »

Newsbox News03

This box shows the content of the hidden page "News03".

More information about newsboxes can be found in the documentation on

cmsimple.org »


Diese Box zeigt den Inhalt der versteckten Seite "News03".

Mehr Informationen zum Thema Newsboxen gibt es in der Dokumentation auf

cmsimple.org »

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login